buch.de internetstores GmbH  -  Allgemeine Geschäftsbedingungen von bol.de   (Stand: 06.2014)

zurück zur

Vertragsanalyse

     

wichtige Vertragsbestandteile:

(2)
B
Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, so hat er die Rücksendekosten der Ware zu tragen. (bearbeiten)
(1)
C
Mit der Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Kaufvertrag kommt allerdings erst mit der Versandbestätigung (nicht zu verwechseln mit der Bestellbestätigung) oder dem Versand der Ware durch den Vertragsanbieter zustande. (bearbeiten)
(3)
C
Soweit buch.de eine gültige E-Mail-Adresse des Kunden vorliegt, erfolgt der Versand der Rechnung per E-Mail. (bearbeiten)
(4)
C
Es gilt die gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen. (bearbeiten)
(5)
C
Vom Widerrufs ausgeschlossen sind schnell verderbliche Waren und entsiegelte Ton- und Datenträger. (bearbeiten)
(6)
C
Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahre für Neuwaren für Verbraucher. (bearbeiten)
(7)
C
Für Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich "Fotoservice" kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und der CeWe Color AG & Co OHG zustande. (bearbeiten)

kritische (unklare) Vertragsbestandteile:

[1]
C
[]
Es gelten die gestzlichen Ausnahmen zum Widerrufsrecht nach § 312. (bearbeiten)

Verweis auf andere Verträge:

<1>
B
Es wird auf die Datenschutzbestimmungen des Vertragsanbieters verwiesen. (bearbeiten)

Diskussion zur Vertragsanalyse


max. 400 Zeichen!


2 Kommentare


Diskussion zu kritischer Vertragsbestandteil [1]


127   |  126    antworten    - Karl (****)  sagt:

Der Verweis auf gesetzliche Ausnahmeregelungen durch die Benennung des Paragraphen ist natürlich für Verbraucher unwirksam.


127   |  127    antworten    - Karl (****)  sagt:

Es finden sich zwei Widerrufsbelehrungen im Vertrag. Das ist natürlich unnötlig kompliziert und hätte auch in einer Klausel erfolgen können.

loading..