GLUCE GmbH  -  AGB  

zurück zur

Vertragsanalyse

     

wichtige Vertragsbestandteile:

(1)
B
[]
Es gilt die gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen. Der Vertragsanbieter übernimmt dabei nicht die Rücksendekosten. Ausgenommen hiervon sind kundenspezifische Anfertigungen und entsiegelte Hygieneartikel. (bearbeiten)
(2)
C
Mit der Bestellung gibt der Käufer ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Kaufvertrag kommt erst danach mit der Zusendung einer Annahmebestätigung (nicht zu verwechseln mit der Bestellbestätigung) per E-Mail durch den Vertragsanbieter oder der Versendung der Ware zustande. (bearbeiten)
(3)
C
Die Ware ist spätestens am Folgetag der Bestellung versandfertig. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager innerhalb von 2-4 Werktagen. (bearbeiten)
(4)
C
Für bestellte Waren gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht. (Anmerkung: 2 Jahre für Neuware, 1 Jahr für gebrauchte Waren.) (bearbeiten)
(5)
C
Bei offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt hat der Kunde dies sofort beim Zusteller zu reklamieren und die Annahme zu verweigern sowie den Vertragsanbieter darüber zu informieren. (bearbeiten)
(6)
C
Eine Nutzung der Medieninhalte des Vertragsanbieters ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. (bearbeiten)

(zurück)

15.12.2020 10:02  (wichtiger Vertragsbestandteil 2) erstellt von Andy (*)


Zusammenfassung: Mit der Bestellung gibt der Käufer ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Kaufvertrag kommt erst danach mit der Zusendung einer Annahmebestätigung (nicht zu verwechseln mit der Bestellbestätigung) per E-Mail durch den Vertragsanbieter oder der Versendung der Ware zustande.
Kategorie:wichtiger Vertragsbestandteil
Priorität: C (nennenswert)
Textmarkierung:
Indem Sie das Bestellformular unseres Online-Shops absenden, geben Sie ein verbindliches Angebot ab, einen Vertrag über die bestellten Produkte mit uns zu schließen. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie das ausgefüllte Bestellformular durch Betätigen des Buttons „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ an uns versenden. Ein Vertragsschluss zwischen Ihnen und GLUCE findet mit der Zusendung einer Annahme per E-Mail innerhalb angemessener Frist statt, falls Sie diese wider Erwarten nicht erhalten sollten, mit der fristgerechten Zusendung der Ware an Sie.
Nach Absendung Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung. Diese E-Mail ist keine Annahme Ihres Angebots, sondern dient lediglich Mitteilung, dass wir Ihre Bestellung empfangen haben.
GLUCE ist berechtigt, Ihre Bestellung abzulehnen, insbesondere, wenn Grund zum Verdacht besteht, dass die über unseren Online-Shop bezogenen Waren gewerblich weiterveräußert werden sollen. Vertragssprache ist Deutsch.
Verlauf:keine Änderungen

loading..