GLUCE GmbH  -  AGB  

zurück zur

Vertragsanalyse

     

wichtige Vertragsbestandteile:

(1)
B
[]
Es gilt die gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen. Der Vertragsanbieter übernimmt dabei nicht die Rücksendekosten. Ausgenommen hiervon sind kundenspezifische Anfertigungen und entsiegelte Hygieneartikel. (bearbeiten)
(2)
C
Mit der Bestellung gibt der Käufer ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Kaufvertrag kommt erst danach mit der Zusendung einer Annahmebestätigung (nicht zu verwechseln mit der Bestellbestätigung) per E-Mail durch den Vertragsanbieter oder der Versendung der Ware zustande. (bearbeiten)
(3)
C
Die Ware ist spätestens am Folgetag der Bestellung versandfertig. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager innerhalb von 2-4 Werktagen. (bearbeiten)
(4)
C
Für bestellte Waren gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht. (Anmerkung: 2 Jahre für Neuware, 1 Jahr für gebrauchte Waren.) (bearbeiten)
(5)
C
Bei offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt hat der Kunde dies sofort beim Zusteller zu reklamieren und die Annahme zu verweigern sowie den Vertragsanbieter darüber zu informieren. (bearbeiten)
(6)
C
Eine Nutzung der Medieninhalte des Vertragsanbieters ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. (bearbeiten)

Diskussion zur Vertragsanalyse


max. 400 Zeichen!


2 Kommentare


Diskussion zu wichtiger Vertragsbestandteil (1)


64   |  63    antworten    - Andy (*)  sagt:

Es wird nicht auf die Kosten der Rücksendung in der Klausel zum Widerrufsrecht eingegangen. Wir müssen uns überlegen, wie wir grundsätzlich damit umgehen. Alternative a) Rückschluss, dass keine Kosten übernommen werden (hier erfolgt) oder b) kritisch, da relevante Verbraucherinfos nicht ausgewiesen werden.


67   |  67    antworten    - Andy (*)  sagt:

gefunden auf https://shop.gluce.com/policies/terms-of-service

loading..