The Hut.com Limited  -  AGB  

zurück zur

Vertragsanalyse

     

wichtige Vertragsbestandteile:

(1)
B
Der Vertragsanbieter hat seinen Firmensitz in England. (bearbeiten)
(2)
B
Mit der Bestellung verbürgt sich der Käufer, dass er volljährig ist, seinen Wohnsitz in der EU hat, den medizinischen Check während der Registrierung abgeschlossen hat, die Produkte für sich selber kauft usw. (weitere Details siehe Markierung) (bearbeiten)
(3)
C
Der Kaufvertrag kommt nach der Kundenbestellung durch eine Bestätigungsemail des Verkäufers zustande. (bearbeiten)

kritische (unklare) Vertragsbestandteile:

[3]
A
[]
Der Gefahrenübergang erfolgt ab der Lieferung. (bearbeiten)
[5]
A
[]
Die Rückerstattungsrichtlinie ist nicht Teil dieser AGB sondern ist aus diesem Dokument heraus lediglich verlinkt. (Anmerkung: Damit fehlen verbindliche Regelungen hierzu in diesem Vertrag.) (bearbeiten)
[1]
B
[]
Das Angebot richtet sich ausschließlich an Verbraucher in der EU. (bearbeiten)
[2]
B
Der Vertragsanbieter bemüht sich, Lieferungen für das UK-Festland am folgenden Werktag auszuliefern. (bzw. 2 Werktage für Inseln, Highlands u. Nordirland) (Anmerkungungen: Lieferzeiten in die EU werden nicht behandelt.) (bearbeiten)
[4]
B
Zusätzliche Steuern und Zölle für Lieferungen ausserhalb von England trägt der Käufer. (bearbeiten)
[6]
B
Der Vertragsanbieter darf den Vertrag transferieren, liquidieren oder beenden. Der Kunde darf all dies explizit nicht. (bearbeiten)
[7]
B
Es gelten die Gesetze und die Gerichtsbarkeit von bzw. in England. (bearbeiten)
[8]
B
Jegliches Guthaben ist ab Ausstellungsdatum 12 Monate gültig und endet am Jahrestag des Ausstellungsdatums. (bearbeiten)

Diskussion zur Vertragsanalyse


max. 400 Zeichen!


4 Kommentare


13   |  12    antworten    - Andy (*)  sagt:

https://www.exantediaet.de/site-info/agb.list


Diskussion zu kritischer Vertragsbestandteil [1]


1   |  4    antworten    - Georg (**)  sagt:

Lieferzeiten werden ausschließlich für England genannt. Auslieferung erfolgt ausschließlich in die EU. Das macht natürlich so keinen Sinn!


Diskussion zu kritischer Vertragsbestandteil [3]


1   |  5    antworten    - Georg (**)  sagt:

In Kombination mit der Lieferung aus England ist diese Klausel sehr kritisch.


Diskussion zu kritischer Vertragsbestandteil [5]


  |  6    antworten    - Georg (**)  sagt:

Die Ware kommt aus England und wir wissen nicht, wie das Widerrufsrecht geregelt ist. Wer trägt z.B. die Kosten bei der Rücksendung nach England?

loading..