Auto Europe Deutschland GmbH  -  Allgemeine Vermittlungs- und Geschäftsbedingungen   (Stand: 05.2014)

zurück zur

Vertragsanalyse

     

Veto


Ursache:  

(Vertragstexte vergleichen)
 

Begründung:

max. 300 Zeichen!

 


(verwerfen)

ta
AGB
-
Allgemeine Vermittlungs- und Geschäftsbedingungen von Auto Europe Deutschland
GmbH
Vermittlung
Auto Europe Deutschland GmbH vermittelt Mietwagen namhafter Autovermieter weltweit für
Auto Europe LLC, 39 Commercial Street, Portland, ME 04101, USA, reg
istriert als Limited
Liability Company im Staat Delaware, USA unter Registrierungsnummer 3726730
(nachfolgend „Auto Europe“).
In der Regel erfolgt die Bestätigung der Fahrzeugreservierung über Auto Europe sofort. Nur
in Ausnahmefällen (z.B. Kurzfristbuchu
ngen, Spezialfahrzeuge, Einwegmieten und
Sonderzubehör) muss beim Autovermieter angefragt und eine Bestätigung eingeholt werden.
Nach Reservierungsbestätigung und Bezahlung erhält der Kunde einen Gutschein/Voucher
(per E
-
mail, Fax oder Brief), den der Kund
e bei Anmietung des Fahrzeuges dem Vermieter
vorlegen muss. Der Mietvertrag wird direkt vor Ort zwischen dem Mieter und der
Autovermietfirma abgeschlossen und richtet sich nach den jeweiligen Bedingungen der
Autovermietfirma. Zwischen Auto Europe und dem K
unden findet kein Leistungsaustausch
gemäß § 1.1 Umsatzsteuerrichtlinien statt. Eine Rechnung mit Umsatzsteuerausweis kann
deshalb nicht erstellt werden. Auto Europe behält sich vor, je nach Verfügbarkeit den
Vermietpartner auch kurzfristig zu ändern und d
em Kunden darüber rechtzeitig zu
informieren.
Bezahlung
Nach Reservierungsbestätigung ist der Gesamtpreis umgehend an Auto Europe zu zahlen. Die
Zahlung muss entweder per Kreditkarte oder durch Lastschrift erfolgen. Erst nach
vollständiger Bezahlung erfol
gt der Versand des Vouchers/Gutscheins. Bei Buchungen mit
einem Anmietdatum innerhalb der folgenden 7 Tage, muss die Zahlung per Kreditkarte sofort
erfolgen. Die genannten Preise basieren auf einem 24
-
Stunden
-
Rhythmus ab dem Zeitpunkt
der Fahrzeugübernahme
. Der Mietrpeis gilt für den bestätigten Zeitraum. Abweichungen
können zu Mehrkosten führen, z.B. kann der Vermieter bei verfrühter Rückgabe einen
höheren Tagespreis zur Anwendung bringen und bei verspäteter Rückgabe die Zusatzzeit zum
örtlich anwendbaren
Tarif berechnen.
Sonderregelung Wohnmobil
e
:
Für Wohnmobilbuchungen
ist der Gesamtpreis bis spätestens 50 Tage vor der Anmietung zu
zahlen. Für Anmietungen die mehr als 50 Tage in der Zukunft liegen, ist
bei
Buchung
eine
Anzahlung von mindestens 30% des
Gesamtpreises zu leisten
.
Kaution
Wenn Sie Ihr Fahrzeug übernehmen, müssen Sie eine Kaution hinterlegen. Bei den meisten
Vermietern ist hierfür die Vorlage einer international anerkannten, auf den Namen des
Hauptmieters/
-
fahrers ausgestellten Kreditkarte
obligatorisch. Sogenannte Debitkarten (EC
-
/Maestro, Visa Elektron etc.) werden nicht akzeptiert. Üblicherweise beträgt die Kaution:
Mietpreis plus Gegenwert einer Tankfüllung plus Höhe der möglichen Selbstbeteiligung im
Schadensfall plus vor Ort zu zahlen
de Zusatzkosten für optionale Leistungen.
Fahrzeugkategorie
Reservierungen und Bestätigungen gelten für die gebuchte Kategorie, nie für ein bestimmtes
Modell. Die Autovermieter unterhalten Fahrzeugflotten mit mehreren Modellen
vergleichbarer Grösse und Au
sstattung. Daher behalten sie sich vor, Kunden ein gleich
-
oder
höherwertiges Fahrzeug zur Verfügung zu stellen.
Fahrzeugübernahme/

rückgabe
Bereits zum Zeitpunkt der Buchung legen Sie fest, wann und an welcher Station des
Autovermieters Sie den Mietwagen
übernehmen und zurückgeben werden. Bei Übernahme
am Flughafen benötigen wir die Angabe der Flugnummer und der voraussichtlichen
Ankunftszeit, damit bei eventuellen Flugverspätungen die Reservierung aufrecht erhalten
werden kann. Bei Anmietung im Stadtbüro
genügt die Angabe der Uhrzeit. In der Regel wird
das Fahrzeug für maximal 30 bis 60 Minuten nach angegebener Übernahmezeit für Sie bereit
gehalten, solange dies mit den Öffnungszeiten der Vermietstation überein stimmt. Bei
Fahrzeugübernahme außerhalb der
regulären Öffnungszeiten wird vor Ort eine zusätzliche
Gebühr berechnet.
Sonderregelung Wohnmobile:
Für Wohnmobilbuchungen gelten festgelegte Zeiten zur Abholung und Rückgabe des
Fahrzeugs.
Abholungen
/Rückgaben
außerhalb dieser Zeiten können angefragt we
rden und
s
ind, wenn
v
erfügbar, immer mit
zusätzlichen Gebühren
verbunden. Diese
Gebühren
können
erst bei Bestätigung der Buchung
mitgeteilt
werden. Bei Abholung erfolgt eine ausführliche
Fahrzeugeinweisung.
Zustellungen
Dieser Service ist entweder im Prei
s enthalten oder er wird von ausgewählten Vermietern

abhängig von den Öffnungszeiten und von der Distanz der beliefernden Vermietstation

gegen Gebühr angeboten. Die Angabe von Hotelname/

ort und Telefonnummer des Hotels ist
zum Zeitpunkt der Reservieru
ng unbedingt erforderlich. Die Übergabezeit kann nur ungefähr
vereinbart werden, d.h. mit einer Toleranz von bis zu 60 Minuten. Zustellungen/Abholungen
an/von Häfen, Privatadressen, Fincas oder Campingplätze sind nicht möglich.
Versicherungsleistungen
Die
Versicherungsgebühren und

leistungen unterscheiden sich pro Vermieter, Destination
und Fahrzeugkategorie. Bitte beachten Sie in jedem Fall die Bestimmungen des Mietvertrages
(in Landessprache), die durch den Vertragsabschluss vor Ort bindend sind. Es gil
t, dass ohne
offizielle Schadensaufnahme durch die Polizei die im Mietvertrag eingeschlossenen
Versicherungsleistungen nicht abgefordert werden können. Grundvoraussetzung für die
Inanspruchnahme von Versicherungsleistungen ist, dass die Benutzung des Mietw
agens nicht
gegen die Bestimmungen im Mietvertrag verstößt (z.B. das Fahren ohne Eintrag im
Mietvertrag oder unter Alkoholeinfluss).
In den Mietpreisen von Auto Europe sind grundsätzlich eingeschlossen:
Haftpflichtversicherung, mindestens mit den im jewei
ligen Anmietland gesetzlich
vorgeschriebenen Deckungssummen; CDW = Collision Damage Waiver =
Haftungsausschluss bzw. Haftungsbeschränkung für Schäden am Mietfahrzeug, z.T mit einer
Selbstbeteiligung (vergleichbar der deutschen Kaskoversicherung). CDW deckt
niemals
Schäden an Reifen, Glas, Außenspiegeln, Unterboden, Innenraum, Dach, Motor,
Beschädigung der Schlösser und Verlust der Fahrzeugschlüssel ab; TP = Theft Protection =
Diebstahlschutz, z.T. mit einer Selbstbeteiligung.
Erstattung der Selbstbeteiligu
ng
In den meisten Destinationen und für die meisten Vermieter bietet Auto Europe gegen einen
geringen Aufpreis die Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall an. Die
Mietwagenbuchung (Flugdaten, Ankunftszeit, Fahrername, Fahrzeugkategorie et
c.) müssen
unbedingt an Auto Europe Deutschland und nicht direkt dem Vermieter mitgeteilt werden.
Eine Verlängerung der Mietdauer nach erfolgter Fahrzeugübernahme, d.h. nach Mietbeginn
ist ausgeschlossen. In diesem Fall muss eine neue Buchung auf Anfrage e
rfolgen und ein
neuer Mietvertrag mit dem Vermieter eingegangen werden, vorausgesetzt es ist ein Fahrzeug
verfügbar.
Sonderregelung Wohnmobile.
Eine Umbuchung
ist nur vor dem Anmietdatum und abhängig von der Verfügbarkeit möglich.
Die Kosten der Umbuchun
g belaufen sich auf die zum Zeitpunkt der Umbuchung anfallenden
Stornierungskosten plus den neuen
zu diesem Zeitpunkt gültigen
Mietpreis.
Stornierungen
Stornierungen bis 48 Stunden vor Mietbeginn sind kostenfrei. Sie erlangen ihre Gültigkeit mit
dem E
ingang während der Geschäftszeiten von Auto Europe in Deutschland, wochentags von
9 bis 18 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr. Für spätere
Stornierungen

innerhalb von 48 Stunden vor dem gebuchten Anmietdatum/der gebuchten
Anmietuhr
zeit
-
ist keine Erstattung des Mietpreises möglich
. Für bestätigte und bezahlte
Buchungen von Vans (7
-
& 9
-
Sitzer) mit Anmietzeitpunkt im Juli oder im August wird bei
Stornierung der volle Mietpreis einbehalten. Bei einigen Vermietern werden höhere
Storno
kosten fällig, die Ihnen zum Reservierungszeitpunkt mitgeteilt werden. Bei
Stornierungen aufgrund von offiziell anerkannter Höherer Gewalt verzichtet Auto Europe auf
die Stornogebühr und berechnet nur eine Bearbeitu
ngsgebühr von €30. Bei Stornierung nach
dem gebuchten Anmietdatum/der gebuchten Anmietzeit ist keine Erstattung möglich. Auto
Europe erstattet keine bereits bezahlten aber ungenutzten Tage lt. Voucher z.B. bei
Nichterscheinen zum Anmietzeitpunkt, bei zu sp
ätem Erscheinen oder bei frühzeitiger
Rückgabe. Der Kunde hat die Möglichkeit, schriftlich den Nachweis eines geringeren
Schadens zu erbringen und somit die Stornokosten zu reduzieren
.
Sonderregelung Wohnmobile:
Die Kosten für Stornierungen von Wohnmobil
buchungen sind abhängig vom Zeitpunkt der
Stornierung und werden gesondert auf dem Angebot bzw. Voucher der Buchung ausgewiesen.
Haftungsbeschränkungen
Auto Europe haftet als Vermittler ausschliesslich für die ordnungsgemässe Erbringung der
Mietwagenvermi
ttlung. Eine Haftung für nicht zustande kommende Mietverträge vor Ort wird
nicht übernommen, wenn Gründe vorliegen, die der Kunde zu vertreten hat. So etwa bei
Fehlen oder Ungültigkeit der zur Anmietung erforderlichen Dokumente (Führerschein,
Reisepass, Vo
ucher, Kreditkarte); Nichtbeachtung von Mindest
-
/ oder Höchstalterregeln;
Fahruntüchtigkeit infolge von Alkohol
-
/Drogenkonsum o.ä.
Im Übrigen haftet Auto Europe auf Schadensersatz unbeschränkt nur für Vorsatz und grobe
Fahrlässigkeit seitens Auto Europe.
Für einfache Fahrlässigkeit haftet Auto Europe nur und
der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden, sofern eine
Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer
Bedeutung ist. Für die
Fälle der anfänglichen Unmöglichkeit haftet Auto Europe nur, wenn
ihr das Leistungshindernis bekannt war oder die Unkenntnis auf grober Fahrlässigkeit beruht.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw.

ausschlüsse gelten nicht für Schäden aus
der Verle
tzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit. Soweit die Haftung von Auto
Europe ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer
Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Mit Ausnahm
e
von Ansprüchen aus unerlaubter Handlung verjähren Schadensersatzansprüche, für die nach
dieser Ziffer die Haftung beschränkt ist, in einem Jahr. Auto Europe haftet nicht für
Ansprüche, die sich aus dem Mietverhältnis mit dem Vermieter ergeben. Auto Europ
e
übernimmt auch keinerlei Gewähr für das Mietobjekt selbst. Insoweit ist der Kunde auf seinen
Vertragspartner vor Ort beschränkt.
Sonstiges
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vermittlungsvertrages einschließlich dieser
Vermittlungsbedingungen h
at nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vermittlungsvertrages
zu Folge. Ergänzend gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Für den Fall, dass der Reisende
nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus Deutschland
heraus verlegt od
er dieser im Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist, wird für Ansprüche
von dem Vermittler gegen den Kunden der Gerichtsstand München vereinbart.
Stand
Mai 2014

Auto Europe Deutschland GmbH
Landsbergerstrasse 155
80687 München
Amtsgericht München HRB
149 828

loading..