Allgemeine Geschäftsbedingungen  -  posterXXL GmbH   (Stand: 11.2015)

zurück zur

Vertragsanalyse

     

wichtige Vertragsbestandteile:

(3)
B
Der Kunde garantiert, dass die von ihm angelieferten Bilder an den Vertragsanbieter frei von Rechten Dritter sind, nicht gegen Gesetze verstoßen und dass er das Recht dazu hat, die Inhalte zu verbreiten und zu vervielfältigen. (bearbeiten)
(1)
C
[]
Ein Kaufvertrag kommt (nach der Bestellung des Kunden) erst mit der schriftlichen Auftragsbestätigung oder mit Beginn der Vertragsausführung des Vertragsanbieters zustande. (bearbeiten)
(2)
C
Der Vertragsanbieter ist nicht Urheber der angebotenen Poster sondern besitzt ein uneingeschränktes Nutzungsrecht. Die Poster sind für den Kunden frei von Rechten Dritter, dürfen aber nur zum privaten Gebrauch benutzt werden. (Weiterverkauf, Vervielfältigung etc. sind untersag.) (bearbeiten)
(4)
C
Für Rücklastschriften aus Bankeinzug oder Kreditkartenrückabwicklungen behält sich der Vertragsanbieter vor, eine im Einzelfall zu bestimmende angemessene Bearbeitungsgebühr zu erheben, außer der Kunde hat die Rücklastschrift nicht zu vertreten. (bearbeiten)
(5)
C
Entstehen posterXXL aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse oder eines falschen Adressaten zusätzlich Versandkosten, so sind diese Kosten von dem Kunden zu ersetzen, außer er hat die Falschangabe nicht zu vertreten. (bearbeiten)
(6)
C
Eine Gewährleistung für das Ausbleichen oder die Wasserfestigkeit von Druckerzeugnissen besteht grundsätzlich nicht, es sein denn, es wird ausdrücklich eine schriftliche Garantie abgegeben. (bearbeiten)
(7)
C
Geringfügige technische Abweichungen der gelieferten Ware sind zulässig. (bearbeiten)
(8)
C
Vorlagen von Kunden werden vom Vertragsanbieter nach Erfüllung des Vertrages vernichtet. (bearbeiten)

kritische (unklare) Vertragsbestandteile:

[1]
B
(Anmerkung: Es fehlen die Regelungen zum Widerruf des Kunden.) (bearbeiten)

Verweis auf andere Verträge:

<1>
B
Es wird auf die Datenschutz-Informationen des Vertragsanbieters verwiesen. (bearbeiten)

Diskussion zur Vertragsanalyse


max. 400 Zeichen!


3 Kommentare


Diskussion zu wichtiger Vertragsbestandteil (1)


2   |  1    antworten    - Hans (***)  sagt:

"mit Beginn der Vertragsausführung" ist m.E. etwas schwammig.


3   |  4    antworten    - Jules (****)  sagt:

Diese AGB datieren aus November 2015. Wenn die heute (September 2020) noch okay sind, bin ich beeindruckt.


  |  2    antworten    - Hans (***)  sagt:

gefunden auf ... https://www.posterxxl.de/agb

loading..